Home    Shop    Forum    Kontakt    Impressum    Alchemya AGBs    Downloads

Allgemeine Geschäftsbedingungen Alchemya.de

Seminare:

Ich bitte um Verständnis, dass die Anmeldung zu einem Seminar verbindlich ist!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du deine physische und psychische Gesundheit. Der Seminarveranstalter  übernimmt keine Haftung für die Teilnehmer.

Bei Rücktritt  vor Seminarbeginn wird die geleistete Anzahlung als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Es kann manchmal vorkommen, dass ein Seminar aus organisatorischen Gründen abgesagt werden muss. Ich bemühe mich in diesem Fall, die angemeldeten Teilnehmer so rasch wie möglich (eine Woche vor Seminarbeginn, falls die Umstände das zulassen) telefonisch bzw. per Email an der bekannt gegebenen Nummer oder Adresse zu verständigen, ersuche jedoch um Verständnis, dass ich für keinerlei Aufwand, der aus dieser Absage entsteht, aufkommen kann. Der bereits bezahlte Seminarbeitrag wird innerhalb von 5 Arbeitstagen auf das angegebene Konto zurück überwiesen.

Shop:

01. Geltung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen für alle mit Ihnen, unseren Kunden, zu schließenden Verträge. Abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.    

 

02. Zustandekommen des Vertrages

Vertragspartner des zustande kommenden Vertrages ist Alchemya.de, vertreten durch M. Hildenbrand. Zahlungen sind ausschließlich an Alchemya.de zu leisten.

Ihre Bestellung ist verbindlich. Alchemya.de kann sie nach ihrer Wahl innerhalb von 2 Wochen durch Zusendung der Ware oder durch eine Auftragsbestätigung annehmen. Alle Angebote von Alchemya.de sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber der Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

 

03. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch die innerhalb des Bestellvor- gangs angegebene Alchemya.de. Die Versandkosten werden nach der Konfektionierung zusammen mit dem Rechnungsbetrag genannt. Am Lager befindliche Ware wird am Tag des Zahlungseingangs auf die bei der Zahlungsabwicklung genannten Konten der Alchemya.de versendet. Es gelten die für Versand und Lieferung ausgewiesenen Preise unter "Liefer- und Versankosten".

 

Teillieferungen sind zulässig, soweit der Kunde diesen nicht ausdrücklich widerspricht oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Ein Widerspruch kann während des Bestellvorgangs im Feld "Bemerkungen" formuliert werden. Eine Nachlieferung nicht mehr verfügbarer Artikel ist nicht möglich, der Rechnungs betrag wird von Alchemya.de um diese Artikel reduziert.

 

Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland obliegt die Beachtung der Einfuhr-bestimmungen des jeweiligen Landes dem Kunden. Alchemya.de ist nicht verantwortlich

für eventuell fällige Zollgebühren.

 

04. Preis-/Produktänderungs- sowie Lieferungsvorbehalt

Es gelten die Preisangaben des aktuellen Onlineshops zuzüglich der in der Kauf- abwicklung genannten Versandkosten sowie der Umsatzsteuer bei nicht vorliegender Umsatzsteuernummer.

 

Preisänderungen sind vorbehalten. Alchemya.de behält sich vor, Warenbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigt Atrissima Sie unverzüglich und erstatten Ihnen die von Ihnen eventuell geleistete Vorauskassenzahlung.

 

05. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung Eigentum von

Alchemya.de

 

06. Mängel der Waren

Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, wird Alchemya.de umgehend und serviceorientiert für Abhilfe sorgen. Senden Sie diese Artikel NICHT an uns zurück, sondern nehmen sie per eMail Kontakt zu uns auf: shop@alchemya.de . Eventuelle Rückvergütungen erfolgen generell durch Gutschrift und/oder Rücküberweisung durch Alchemya.de.

 

07. Gefahrenübergang

Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn Alchemya.de die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transport-schäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

 

08. Datenschutz / Datenspeicherung

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) macht Alchemya.de Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine eMail an shop@alchemya.de. Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der Mail nur an

die bei Alchemya.de hinterlegte eMail-Adresse erfolgen.

 

9. Zusatzbestimmung

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

 

10. Rechtswahl

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Halle/Saale. Rechtsverbindlich ist alleine die deutsche Fassung dieser AGB.

Stand: Februar 2010

 

Schutzrechtsverletzung:

! Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt !

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung von Alchemya.de Auktionen fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von Alchemya.de ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir versichern, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich von uns entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.